Mit dem 4. Turnier ging am 20. Dezember die English Billiards Handicap Serie zu Ende. Auch diese Ausgabe hatte ihren Premierensieger: Franz Starhan setzte sich im Finale gegen den erstplatzierten in der Gesamtwertung Stefan Knoll durch. Platz 3 ging an Christian Donhofer.

In der Gesamtwertung konnte Stefan Knoll den Spitzenplatz verteidigen. Platz 2 ging an Garri Kozhanovskiy vor Werner Schuster.

Ergebnisse von Turnier 4
Ergebnisse von Turnier 3
Ergebnisse von Turnier 2
Ergebnisse von Turnier 1

Handicap-Series 2014