Siegerpodium Wr. Landesmeisterschaften English Billiards AK 2016Martin Schmidt holt sich zum dritten Mal in Folge die Landesmeisterkrone im English Billiards. Der Spieler vom Heeres- Snooker & English Billiards Club gewinnt das Finale unter der Leitung von Marius Eder-Marquardt im Köö 7 gegen Felix Knoll (FBC) mit 365:240. Schmidt erzielte mit einer Serie von 86 Punkten in seinem Halbfinale auch das höchste Break des Tages.

Bronzemedaillen gab es für Stefan Knoll (FBC), dem sein Bruder Felix den Einzug ins Finale verweigerte, und Schmidt’s Halbfinalgegner und Vereinskollegen Carl Walter Steiner.

Der WSBV bedankt sich im Namen aller Teilnehmer bei den freiwilligen Schiedsrichtern und dem Köö7 als Veranstalter.

Aller Ergebnisse sind im WSBV Liveticker zu finden.

Hattrick für Martin Schmidt bei den Wiener Landesmeisterschaften English Billiards 2016