Felix Knoll (FBC) löst pünktlich zu Faschingsbeginn (11.11.2018) den vorjährigen EB-Landesmeister, Werner Rieschl, ab und wird nach zuletzt 2013 heuer wieder Wiener Landesmeister. Zweiter und somit Vize-Landesmeister wurde – wie auch im Vorjahr – Martin Schmidt (HSEBC). Den dritten Platz teilen sich die Vereinskollegen vom HSEBC, Carl Walter Steiner und Stephanie Doležal.

Die im BLZ ausgetragenen Landesmeisterschaften wurden in zwei Gruppen zu je 5 TeilnehmerInnen gestartet. In Gruppe A setzten sich Martin Schmidt und Carl Walter Steiner deutlich als Gruppenführende durch. Carl Walter erzielte im Spiel gegen Wolfgang Pöll (HSEBC) das High Break des Turniers von 79 Punkten! Auch Martin spielte im Match gegen Carl Walter ein erwähnenswertes Break von 74u Punkten.

Die Auslosung der Gruppe B ließ dort ursprünglich ebenfalls zwei Favoriten vermuten – Felix Knoll und Markus Bauer (HSEBC). Leider konnte Markus nicht antreten, weshalb nun die Chancen für alle drei restlichen GruppenspielerInnen auf einen Aufstieg ins Halbfinale offen waren. Stephanie Doležal sicherte sich dann aber doch mit zwei Siegen über Walter Kunz (HSEBC) und Werner Schuster (FBC) den Halbfinalplatz.

Das Halbfinalspiel Schmidt-Doležal ging mit 170:99 Punkten klar an Martin. Im zweiten Halbfinale Knoll-Steiner ging es mit schlussendlich 184:140 Punkten durchaus knapper zu, auch ein 41er-Break von Carl Walter konnte ihm allerdings nicht zum Sieg verhelfen.

Das 90-minütige Finale Schmidt-Knoll zeigte recht bald eine positive Bilanz für Felix. Felix reihte sich mit einem 71er ebenfalls in die Liste der 70er-Breaks ein. Trotz zwei ebenfalls hoher Breaks von Martin (39 und 57 Punkte) konnte er nicht ausreichend ins Spiel zurückfinden und musste sich am Ende gegen den gelassen und souverän spielenden Felix mit 254:341 Punkten geschlagen geben.

Wir gratulieren dem Sieger und den Medaillengewinnern!
Ein Dankeschön geht auch an alle Teilnehmer, sowie besonders an die Turnierleitung und die Schiedsrichter!

–> Detailergebnisse im Turnierraster

 

 

 

Damit ist die Wiener Landesmeisterschaftssaison nun zu Ende – wir danken allen Beteiligten der Veranstaltungen und freuen uns schon jetzt auf die kommenden Wiener (Landes-)Meisterschaften im Jahr 2019!

 

 

Felix Knoll (FBC) holt sich Wiener Landesmeistertitel 2018 im English Billiards!