v.l.n.r. Patrick/Emanuel Stegmeier, André Strojnik/Sebastian Hainzl, Carl Walter Steiner/Helmut Chlada

Am 20. Oktober 2019 fanden sich sechs Paarungen im Köö7 ein um den Wiener Landesmeister im Snooker Doppel zu küren. Gespielt wurde in zwei 3er Gruppen, jeweils Best of 3. Die zwei besten jeder Gruppe stiegen in das Halbfinale auf. Das anschließende Finale wurde Best of 5 gespielt.

In Gruppe A qualifizierten sich Elias Kapitany / Philipp Koch (beide HSEBC) mit zwei Siegen und André Strojnik / Sebastian Hainzl (beide 15 Reds) mit einem Sieg für das Halbfinale.
In Gruppe B setzten sich Carl Walter Steiner / Helmut Chlada (beide HSEBC) als Gruppensieger durch. Dahinter folgte ihnen das Brüderpaar Patrick / Emanuel Stegmeier (beide ABC) ins Halbfinale.

Für die Turnierneulinge Oliver Pfleger / David Paul (beide 15 Reds) aus Gruppe A und Cchristian Donhofer / Bernhard Ullmann (beide HSEBC) aus Gruppe B blieb der dritte Gruppenplatz und somit der fünfte Gesamtrang.

Aus dem Halbfinale zogen A. Strojnik / S. Hainzl mit einem 2:0 Sieg gegen C. Steiner / H. Chlada ins Finale ein. Im Parallelspiel kämpften sich P. Stegmeier / E. Stegmeier mit einem knappen 2:1 gegen E. Kapitany / P. Koch ins Spiel um den Titel. Der geteilte dritte Rang ging somit an C. Steiner / H. Chlada und E. Kapitany / P. Koch.

Im Finale wurde jedes Frame erst im Endspiel auf die Farben entschieden. Mit dem scheinbar längeren Atem konnten A. Strojnik / S. Hainzl diese Frames für sich entscheiden und gewannen somit 3:0 gegen P. Stegmeier / E. Stegmeier.

Hier die Ergebnisse im Online-Raster: https://online.austriansnooker.at/turnier/1415

Wir gratulieren den neuen Wiener Meistern 2019!

André Strojnik/Sebastian Hainzl neue Wiener Doppel-Meister!