Mit Siegen über Hanna Schneider (15 Reds), Dennis Embacher (HSEBC) und Christian Donhofer (HSEBC) im Finale konnte sich Felix Knoll (FBC) an die Spitze des 14 (!) Teilnehmer-Feldes setzen und so seine starke Leistung des Saisonauftakt-Turniers bestätigen.

Platz 3 ging an Renate Skoda (HSEBC), die sich mit ihrem persönlichen Highbreak von 20 Punkten ihren ersten Eintrag in die Breakliste verschaffte.

Das Highest Break des Turniers ging mit 72 Punkten an Martin Schmidt ebenfalls vom HSEBC.

Alle Detailergebnisse findet ihr wie gewohnt im Liveticker.

Das nächste Turnier der Serie findet bereits demnächst – am Sonntag, den 21. Mai 2017 – statt.

Der WSBV gratuliert allen Teilnehmer recht herzlich und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen!

Zweiter Turniersieg in Folge für Felix Knoll