Fünf von sieben gewonnen Partien verhalfen Renate „Renata“ Skoda (HSEBC) zum Spitzenplatz des Saisonabschluss-Turniers und in Folge auch zum ausgezeichneten zweiten Platz in der Gesamtwertung.
Walter Kunz (ebenfalls HSEBC), der sich ebenfalls in sehr guter Form zeigte, konnte ebenfalls fünf Matches für sich entscheiden und wurde nur durch das verlorene direkte Duell gegen Renate auf den zweiten Platz verdrängt.
Am dritten Rang landete mit guten vier Siegen Werner Schuster vom FBC, der wohl von nun an als Rekordhalter des skurrilsten Fouls in der Geschichte des WSBV’s gelten muss, nachdem er in der Hitze des Gefechts die rote Kugel zum Spielball erklärt hatte.

Die Detailergebnisse des vierten und letzten Turniers der Serie findet Ihr hier im Liveticker!

Die Gesamtwertung der Frühlingssaison lies sich Felix Knoll (FBC) nicht mehr nehmen, de facto hatte er sich schon mit seiner Teilnahme am Abschlussturnier den Center Spot des Podiums gesichert.
Auf Platz zwei, wie oben schon erwähnt, Renate Skoda und auf Platz drei mit einer sehr konstanten Leistung Dennis Embacher vom HSEBC.

Das Gesamtergebnis der Frühjahrsserie in der Übersicht:

Platz Name 1 2 3 4 Gesamt
1 Felix Knoll 100,00 100,00 50,00 32,00 282,00
2 Renate Skoda 80,00 60,00 36,00 100,00 276,00
3 Dennis Embacher 40,00 50,00 80,00 50,00 220,00
4 Werner Schuster 50,00 38,25 60,00 60,00 208,25
5 Stephanie Doležal 38,25 100,00 45,00 183,25
6 Franz Meszaros 36,00 38,25 40,00 40,00 154,25
7 Martin Schmidt 29,00 23,00 32,00 36,00 120,00
8 Hanna Schneider 32,00 38,25 45,00 115,25
9 Walter Kunz 23,00 80,00 103,00
10 Wolfgang Pöll 60,00 27,50 87,50
11 Christian Donhofer 80,00 80,00
12 Egon Loyda 45,00 45,00
13 Gerhard Wimmer 27,50 27,50
14 Markus Bauer 19,00 19,00
15 Stefan Knoll 19,00 19,00

P1020336

Herzliche Gratulation den Siegern und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer fürs Mitmachen 🙂

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Herbst 2017!

Sieg für Renate Skoda, Saisonsieg für Felix Knoll