Handicap Series - Spring 2018

Je mehr Spieler, umso mehr Spaß!

Sieg für Stephanie Doležal - Stephanie Doležal vom HSEBC feiert ihren zweiten WSBV-Turniersieg seit ihrem Wiedereinstieg in die Billiards-Szene Anfang 2017. Sie musste sich in acht Partien nur zweimal geschlagen geben und macht damit in der Gesamtwertung einen Riesensatz von Platz 7 auf Platz 2.…
Der Tagessieg geht an den Tutor! - Walter Kunz feiert seine Berufung zum Österreichischen English Billiards Tutor* standesgemäß mit dem Sieg beim zweiten Handicap-Turnier der Frühjahrsserie. Im Finale setzt sich der Schiri-Veteran gegen seinen HSEBC Vereinskollegen Dennis Embacher durch. Den dritten Platz sichert sich Felix Knoll vom…
Snooker beim Osterferienspiel - Mit der kinderactivcard der Stadt Wien können Kinder und Jugendliche im Rahmen des Osterferienspiels beim HSEBC das Snooker Spiel kennenlernen und ausprobieren. An diesen Terminen gibt es jeweils von 17-19:00 die Gelegenheit in den Sport hinein zu schnuppern: Dienstag 13.3.…

Snooker

Snooker und seine Regeln wurden 1875 von britischen Kolonialoffizieren in Indien begründet, wobei das Spiel anfangs mit 15 roten und einem schwarze Ball (Black Pool) gespielt wurde. Um es anspruchsvoller zu machen wurde Snooker im Laufe der Jahre um 5…

Weiterlesen

Referees

  Jeder Spieler ist froh, wenn einer von Wiens geprüften Snooker- und Billiardsreferees bei einem heißen Duell mit am Tisch steht. Die Damen und Herren mit den weißen Handschuhen und dem genauen Blick sorgen dafür, dass die internationalen Richtlinien des…

Weiterlesen

English Billiards

English Billiards wird im allgemeinen als die ursprünglichste Form der heute gespielten Billard-Varianten angsehen. Schon im 16. Jahrhundert wurden auf einem rechteckigen Tisch Bälle in Löchern versenkt, oder zur Karambolage gebracht. Wolfgang Amadeus Mozart war im späten 18. Jahrhundert ein…

Weiterlesen