English Billiards Handicap Open Series - Frühling 2019

Jeder kann gewinnen!

EB Handicap-Serie: Felix Knoll gewinnt!- Mit konstantem Scoring und beeindruckenden vier Siegen gewinnt Felix Knoll vom FBC das dritte Turnier der vierteiligen English-Billiards Turnierserie, nachdem er erst im Jänner, beim Saisonabschluss der vorhergehenden Serie, in der Mitte des Siegerpodestes stand. Platz zwei geht an den…
Termine der English Billiards Handicap Open Series 1/2019 (Frühjahr)- Der WSBV veranstaltet auch 2019 wieder die mehrteilige offene English Billiards Handicap Turnierserie auf Basis von Spielen im Timed-Format. In dieser Turnierserie begegnen sich Spieler aller Leistungsstufen auf Augenhöhe – auf dem Siegertreppchen landet derjenige, der am Spieltag seine Leistung…
English Billiards Handicap Open Series #2: Hanna Schneider gewinnt!- Der Sieg im zweiten Turnier der Saison geht an Hanna Schneider von den 15 Reds! Die spielerfahrene Wienerin konnte sich mit 4 Siegen im vom Penzinger Heeressportverein dominierten Teilnehmerfeld durchsetzen. Platz 2 geht an Franz Starhan vom HSEBC, gefolgt von…

Snooker

Snooker und seine Regeln wurden 1875 von britischen Kolonialoffizieren in Indien begründet, wobei das Spiel anfangs mit 15 roten und einem schwarze Ball (Black Pool) gespielt wurde. Um es anspruchsvoller zu machen wurde Snooker im Laufe der Jahre um 5…

Weiterlesen

Referees

  Jeder Spieler ist froh, wenn einer von Wiens geprüften Snooker- und Billiardsreferees bei einem heißen Duell mit am Tisch steht. Die Damen und Herren mit den weißen Handschuhen und dem genauen Blick sorgen dafür, dass die internationalen Richtlinien des…

Weiterlesen

English Billiards

English Billiards wird im allgemeinen als die ursprünglichste Form der heute gespielten Billard-Varianten angsehen. Schon im 16. Jahrhundert wurden auf einem rechteckigen Tisch Bälle in Löchern versenkt, oder zur Karambolage gebracht. Wolfgang Amadeus Mozart war im späten 18. Jahrhundert ein…

Weiterlesen