English-Billiard-Handicap-Serie 2023

Nach den Wiener Landesmeisterschaften ist vor der English-Billiard-Handicap-Serie. – Die Termine stehen bald fest.

Eine kurze Geschichte der Snooker-Landesmeisterschaften (2012–2022) - Auch im Bereich Snooker sind die Wiener Landesmeisterschaften seit 2012 online abrufbar. Und so kann man im Jahr 2022 eine kleine Zwischenbilanz ziehen. Wenn Excel Recht hat, so haben insgesamt 87 Spieler*innen an den neun Turnieren teilgenommen, nur zwei davon…
Eine kurze Geschichte der EB-Landesmeisterschaften (2012–2022) - Seit 2012 veranstaltet der WSBV Wiener Landesmeisterschaften im English Billiards (– jährlich bis auf 2020 und 2021). Es ist Zeit für eine kleine Rückschau. Insgesamt haben 28 Spieler*innen an neun Turnieren teilgenommen, davon 10 nur ein Mal, 4 zwei Mal…
Patrick Stegmeier ist Wiener EB-Landesmeister 2022 - Er konnte sich in einem Bo5-Finale mit 3:2 gegen Martin Schmidt durchsetzen

Snooker

Snooker und seine Regeln wurden 1875 von britischen Kolonialoffizieren in Indien begründet, wobei das Spiel anfangs mit 15 roten und einem schwarze Ball (Black Pool) gespielt wurde. Um es anspruchsvoller zu machen wurde Snooker im Laufe der Jahre um 5…

Weiterlesen

Referees

  Jeder Spieler ist froh, wenn einer von Wiens geprüften Snooker- und Billiardsreferees bei einem heißen Duell mit am Tisch steht. Die Damen und Herren mit den weißen Handschuhen und dem genauen Blick sorgen dafür, dass die internationalen Richtlinien des…

Weiterlesen

English Billiards

English Billiards wird im allgemeinen als die ursprünglichste Form der heute gespielten Billard-Varianten angsehen. Schon im 16. Jahrhundert wurden auf einem rechteckigen Tisch Bälle in Löchern versenkt, oder zur Karambolage gebracht. Wolfgang Amadeus Mozart war im späten 18. Jahrhundert ein…

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung